Tanzen in der Dunkelheit

Die mit Abstand häufigste Frage meiner Kund*innen ist: „Kann ich auch ohne Augenbinde mittanzen?“
Die Antwort lautet NEIN.
Seit ich Freies Tanzen mit Herz leite ist das eine der ersten Fragen. Die Augenbinde ist ein Bestandteil des Kurses. Mit verbunden Augen bist du weniger mit dem aussen beschäftigt. Du kannst dich frei bewegen oder auch liegen ohne dir darüber Gedanken zu machen, wie es aussieht und was die anderen darüber denken.
Hast du auch schon mit einer Augenbinde getanzt?

Blockieren dich deine Emotionen? Möchtest du Antworten auf Lebensfragen finden? Trancetanz kann dir dabei helfen!

Tanzen mit verbundenen Augen mit einem Schal