Klangmassage

Eine Behand­lung auf dem Klang­bett bringt dich im wahrs­ten Sin­ne des Wor­tes wie­der in Schwung.
Jetzt Ter­min buchen

Klangmassage mit Energiesitzung

Das Klang­bett ist eine Mischung aus Mas­sa­ge­lie­ge und Musik­in­stru­ment. In Indi­en wird es seit Jahr­hun­der­ten für Klang- und Musik­the­ra­pie ver­wen­det. Wäh­rend der Behand­lung liegst du bequem auf der Lie­ge. Ich sit­ze neben dir auf dem Boden und brin­ge die Sai­ten zum Klin­gen. Die viel­schich­ti­ge Ober­ton­welt und die spür­ba­ren Vibra­tio­nen wir­ken auf dei­nen Kör­per und brin­gen ihn bis auf Zell­ebe­ne zum Schwin­gen. Ich ergän­ze und ver­stär­ke die Wir­kung mit ver­schie­de­nen Ener­gie­be­hand­lun­gen.

Was bringt eine Klangmassage

  • Akti­viert die Selbstheilungskräfte
  • Bringt Kör­per, Geist und See­le in Einklang
  • För­dert Medi­ta­ti­on, Tiefen­ent­span­nung und Zufriedenheit
  • Sorgt für mehr Ener­gie, Kraft und Lebensfreude
  • Wirkt ent­schleu­ni­gend, ganz­heit­lich und harmonisierend

Bei welchen Beschwerden kann eine Klangmassage helfen?

  • Angst
  • Kör­per­li­che Beschwerden
  • See­li­sche Belastung
  • Stress
  • Unaus­ge­gli­chen­heit
  • Unru­he

Mach dich auf deine ganz persönliche Entspannungsreise

Eine Klang­mas­sa­ge ver­bes­sert das all­ge­mei­ne Wohl­be­fin­den und kann sowohl bei kör­per­li­chen wie see­li­schen Beschwer­den hel­fen. Zum Bei­spiel bei Ängs­ten, Stress­sym­pto­men und Ver­span­nun­gen. Die medi­ta­ti­ven Klän­ge bewe­gen dich sanft und tief und ver­set­zen dich in einen Zustand völ­li­ger Ent­span­nung. Lass dich von mir auf dei­ne ganz per­sön­li­che Ent­schleu­ni­gungs­rei­se beglei­ten. Die Erfah­run­gen, die du dabei machst, sind so indi­vi­du­ell wie die Musik, die ich intui­tiv für dich spiele.

«Die Klang­mas­sa­ge bei Manue­la fühl­te sich fast schon magisch an. Es war ein Kon­zert für Kör­per und See­le. Das Ver­wei­len zwi­schen den Klän­gen und den Vibra­tio­nen war tief­grei­fend. Nach der Klang­mas­sa­ge fühl­te ich mich ent­spann­ter und freu­di­ger.»

Y.M. (m). 55.