Wenn die Stille zu dir spricht

Die Schwitzhüttenzeremonie stammt ursprünglich aus der Tradition der Naturvölker und reinigt Körper, Geist und Seele. Es ist ein Ort der Ruhe. Ein Ort des Innehaltens. Und ein Ort für die Sinne. Mitten in der Natur. Fernab von Hektik und Stress. Das Ritual schenkt die ein unvergessliches Erlebnis. Probiere es aus!

Luftaufnahme der Schwitzhütte von Manuela Krah am Ufer der Reppisch. Auf dem Feuer links werden die Steine für die Schwitzhütte aufgeheizt.